Koster Schreinerei & Bestattungen

Alles geregelt, alles nach Wunsch

Mit einem Bestattungsvorsorge-Vertrag seine eigenen Wünsche absichern

Gesundheit und ein langes Leben – wer wünscht sich das nicht? Wir alle versuchen zu ignorieren, dass Sterben und Tod zu unserem Leben gehören. Wer jedoch diesen Tatsachen ins Auge sieht, ist vorbereitet.

Vorsorge für die eigene Bestattung zu treffen, ist ein guter und persönlicher Weg der Vorbereitung. Erst recht, seit auch das Sterbegeld 2004 den Einsparungen der gesetzlichen Krankenkassen zum Opfer gefallen ist. 

Vorsorge treffen heißt: Selbst bestimmen, wie die eigene Bestattung gestaltet wird; nach den eigenen Vorstellungen alles Notwendige geregelt zu haben; seelische und finanzielle Entlastung der Hinterbliebenen; Fürsorge und Verantwortung in eigener Sache.

Wir informieren über Sterbegeldversicherungen oder Treuhandverträge und halten einen Bestattungsvorsorge-Flyer bereit, in dem alles Notwendige für eine Bestattung aufgelistet ist. Damit Sie die für Sie wichtigen Dinge vorzeitig und übersichtlich ordnen können.

Copyright © Edgar Koster, alle Rechte vorbehalten.

Top Desktop version