/Bestattungen
Bestattungen2018-06-04T14:21:15+00:00

Koster Bestattungen

Unsere Schreinerei ist seit der Gründung im Jahr 1834 fest mit dem Bestattungswesen verbunden. Seit mehr als 182 Jahren führt die Familie Koster dieses traditionsreiche Haus in Trier-Ruwer. Es ist somit eine der ältesten Firmen in Trier und Umgebung, die sich von der Gründung bis zum heutigen Tag noch im gleichen Familienbesitz befindet.

Unterstützung im Trauerfall

Rat und Hilfe in allen Phasen des Abschieds und der Trauer
Wir gehen tagtäglich mit dem Tod um, aber die Menschen, die zu uns kommen, sind in einer Situation, die meist neu, immer schmerzlich und oft nur ganz schwer zu begreifen ist.

Wir nehmen uns Zeit und finden Wege, die helfen, den ganz persönlichen Schmerz erträglich zu machen und wir haben aus Erfahrung für alle Phasen dieser schweren Zeit die richtigen Antworten.

Vertrauen Sie uns bei der umfassenden Beratung und Erledigung aller Formalitäten. Wählen Sie aus einem großen Sortiment an Särgen, Urnen und sonstigem Bestattungsbedarf in unserem eigenen Ausstellungsraum. Lassen Sie sich über private Vorsorge und Sterbegeldversicherung beraten.

Fragen Sie uns nach den Möglichkeiten einer Erdbestattung oder Feuerbestattung und den weiteren alternativen Beisetzungsformen wie Baumbestattung, Seebestattung, Aschestreuung und weitere Beisetzungsalternativen, die nur einen geringen oder keinen Grabpflegeaufwand mit sich bringen.

Wir sind jederzeit für Sie da. Individuell und professionell, vertrauensvoll und menschlich.

Persönlicher Beratungstermin vereinbaren

Vorsorge

Alles geregelt, alles nach Wunsch.

Mit einem Bestattungsvorsorge-Vertrag seine eigenen Wünsche absichern
Gesundheit und ein langes Leben – wer wünscht sich das nicht? Wir alle versuchen zu ignorieren, dass Sterben und Tod zu unserem Leben gehören. Wer jedoch diesen Tatsachen ins Auge sieht, ist vorbereitet.

Vorsorge für die eigene Bestattung zu treffen, ist ein guter und persönlicher Weg der Vorbereitung. Erst recht, seit auch das Sterbegeld 2004 den Einsparungen der gesetzlichen Krankenkassen zum Opfer gefallen ist.

Vorsorge treffen heißt: Selbst bestimmen, wie die eigene Bestattung gestaltet wird; nach den eigenen Vorstellungen alles Notwendige geregelt zu haben; seelische und finanzielle Entlastung der Hinterbliebenen; Fürsorge und Verantwortung in eigener Sache.

Wir informieren über Sterbegeldversicherungen oder Treuhandverträge und halten einen Bestattungsvorsorge-Flyer bereit, in dem alles Notwendige für eine Bestattung aufgelistet ist. Damit Sie die für Sie wichtigen Dinge vorzeitig und übersichtlich ordnen können.

Ein Vertragsmuster der Treuhand steht hier zum Download bereit:

Download Mustervertrag Vorsorge

Bestattungsbedarf

Abschied, ganz persönlich

So vielfältig und verschieden, wie der Abschied gestaltet wird, so unterschiedlich und speziell ist auch das Sortiment unseres Bestattungsbedarfs: Särge, Urnen und eine große Auswahl an Zubehör für den letzten Abschied bieten wir in unserem Ausstellungsraum an.

Denn zu jeder Persönlichkeit soll auch das Passende gefunden werden.

In unserer großen Auswahl befinden sich Modelle aller Art und aller Preisklassen.